Gerätturnen

Wann    Wo  Übungsleiterin           
  für Mädchen und Jungen:    
Mittwoch      16.30-18.00 Uhr     Hannah-Ahrendt-Schule      

Frederike Tetzlaff

0160-7944047

Diese Gruppe ist für Kinder, die Lust zum Turnen haben. Ohne Leistungsdruck können die Kinder hier Handstand, Rad, Aufschwung und vieles mehr erlernen.

Dabei steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund und sowohl Anfänger als auch Kinder mit erster Turnerfahrung sind herzlich willkommen.

Interessenten können gerne direkt in der Halle vorbeischauen oder zunächst Kontakt mit der Übungsleiterin aufnehmen.  

 

Wir freuen uns auf Euch! 

Gerätturnen/Wettkampftraining *)

Wann    Wo Übungsleiterin
für Mädchen:

Mittwoch

16.30-18.00 Uhr

Hannah-Ahrendt-Schule

 

Gunda Thielcke              0175.41 88 44 2

Freitag

16.00-18.00 Uhr

Waldorfschule 

Gunda Thielcke

0175.41 88 44 2

*) In dieser Gruppe besteht derzeit, aufgrund der hohen Teilnehmerzahl, ein Aufnahmestopp für Neueinsteiger.

In der Leistungsgruppe der Mädchen trainieren ca. 20 Turnerinnen im Alter von 6-20 Jahren. Die Turnerinnen üben an ihren individuelle Ziele, wie z. B. Überschlag, Flick-Flack, Salto oder Kippauschwung. Wir nehmen regelmäßig an Wettkämpfen auf Kreis- und Landesebene teil.

 

Die Aufnahme in die Gruppe erfolgt nach Absprache mit der Übungsleiterin. Das Wichtigste ist der Spaß am Turnen in unserer Gemeinschaft. 

Wenn Ihr Kind Interesse hat in der Gruppe teilzunehmen, nehmen Sie bitte Kontakt zu der Übungsleiterin auf.  

 

Wir freuen uns auf Euch!

3. Platz von Dette Plasche vom TKF bei Landesmeisterschaft

 

Dette Plaschke vom Turnklub Flensburg e.V. kehr sehr erfolgreich von der Landesmeisterschaft im Gerätturnen der Pflicht-Stufen aus Kücknitz zurück. Dette gelang gegen starke Konkurrenz aus ganz Schleswig-Holstein der Sprung aufs Treppchen. An allen Geräten turnte sie ihre Übungen sehr sicher, sauber und überzeugend. Am Stufenbarren erhielt sie eine sehr hohe Wertung mit 16,1 von 17 Pkt . Am Schwebebalken und am Boden erturnte sich Dette jeweils die zweithöchste Wertung ihres Jahrgangs. Mit der Gesamtpunktzahl von 63,85 Pkt. hatte Dette nur 0,4 Pkt. Abstand zum 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch Dette! Wie sind Stolz auf Dich!  

________________________________________

Drei Kreismeistertitel und zwei Vizetitel für den Turnklub Flensburg (TKF)

Bei der Kreismeisterschaft im Gerätturnen im Turnzentrum Nord in Wanderup waren 60 Turnerinnen aus sechs Vereinen aus dem Kreis SL-FL am Start. An den Geräten Sprungtisch, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden wurden Pflichtübungen geturnt. Zwölf Turnerinnen des Turnklub Flensburg e. V. waren sehr erfolgreich.

Pia Junge, Dette Plaschke und Paula Primke erturnten in ihren Jahrgängen jeweils die Kreismeistertitel. Pia gewann ihren Wettkampf mit der höchsten Punktzahl aller 60 Teilnehmerinnen. Sie überzeugte in allen ihren sicher geturnten Übungen, insbesondere am Sprung. Für ihre Bodenturnübung erntete sie Szenenapplaus der zahlreichen Zuschauer in der Halle. Paula Primke gewann mit nur 0,8 Pkt. Vorsprung vor ihrer Vereinskameradin Levke Reichold. Merle Braas gewann in ihrem Jahrgang ebenfalls den zweiten Platz.    

Pia Junge, Dette Plaschke und Paula Primke qualifizierten sich mit ihren Kreismeistertiteln für die im Juli stattfindende Landesmeisterschaft in Kücknitz.   

Die weiteren Platzierungen des TKF:

4. Platz: Marie Braas, Marlene Tralau, Nicole Schilinski

5. Platz: Anouk Anrich, Emily Bjerno

6. Platz: Paula Carstens

8. Platz: Marie Weber     

 

Guter Start ins Wettkampfjahr für den TKF 

Ende Januar gingen beim Athletikpokal in der neuen Sönke-Voss-Halle des TSB, 60 Turnerinnen aus 5 Vereinen aus dem Kreis SL-FL an den Start. Es wurden Kraft- und Beweglichkeit der Turnerinnen bewertet. Die Turnerinnen wurden vom Publikum beim Tau-Klettern, Sit-Ups, Klappmessern, Handstand, Spagat, Rumpfbeugen und weiteren anstrengenden Stationen angefeuert und motiviert.
Bei den zehn Turnerinnen des TKF war der Spaß am Wettkampf und an den anstrengenden Disziplinen sichtbar. Die Steigerung bei den Leistungen, im Vergleich zum letzten Jahr, wurde auch bei der Auswertung deutlich. Die Turnerinnen des TKF wurden mit Pokalen, Urkunden und Sachpreisen belohnt und setzen jetzt mit strahlenden Gesichtern das Training für die nächsten Wettkämpfe fort.  

Anouk Anrich gewann in ihrem Jahrgang 2009 mit sehr deutlichem Vorsprung von 14 Pkt. vor der Zweitplatzierten. Super Ergebnisse und einen deutlichen Punktevorsprung vor den Konkurrentinnen erzielten auch Paula Primke (1.Platz) und Levke Reichold (2. Platz) im Jahrgang 2006. Dritte Plätze in ihren Jahrgängen erreichten Merle Braas und Diana Gerter in ihrem ersten Wettkampf für den TKF.  

Die weiteren Platzierungen des TKF:

4. Platz: Nicole Schilinski, Merlene Tralau

5. Platz: Pia Junge, 6. Platz: Marie Weber, 9. Platz: Henna Richardt

Pia Junge erfolgreich bei Landesmeisterschaft

Die Landesmeisterschaft im Gerätturnen der Pflicht-Stufen, in Raisdorf, war für Pia Junge (12 Jahre) vom Turnklub Flensburg  erfolgreich. Pia erturnte bei starker Konkurrenz einen hervorragenden 7. Platz. Es waren 101 Teilnehmerinnen aus ganz Schleswig-Holstein am Start.

Pia turnte an allen Geräten sichere und überzeugende Übungen und damit gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessert. Nur ihr Sturz am Schwebebalken verhinderte eine noch bessere Platzierung.

Der Überschlag über den Sprungtisch gelang ihr gewohnt sicher, leider erhielt sie dafür von den Kampfrichterinnen, trotz der guten Ausführung, nur 14,1 Pkt. Am Stufenbarren gelang ihr eine sehr überzeugende Leistung, die mit 14,6 Pkt. belohnt wurde.

Im nächsten Jahr wird Pia versuchen den Schwierigkeitswert ihrer Übungen zu steigern und dann eine noch bessere Platzierung anvisieren.  

Teilnehmerinnen der Kreismeisterschaft in Wanderup

Drei Kreismeistertitel und vier Vizetitel für den TKF

Bei der Kreismeisterschaft im Gerätturnen im Turnzentrum Nord in Wanderup waren 62 Turnerinnen aus sieben Vereinen aus dem Kreis SL-FL am Start. An den Geräten Sprungtisch, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden wurden Pflichtübungen geturnt. Die zehn Turnerinnen des Turnklub Flensburg e. V. waren besonders erfolgreich.

Saskia und Pia Junge und Anouk Anrich erturnten in ihren Jahrgängen jeweils die Kreismeistertitel. Pia gewann ihren Wettkampf dank einer sehr sicher geturnten Übung am Schwebebalken, die mit 15,7 Pkt. belohnt wurde. Saskia Junge turnte einen überzeugenden Wettkampf an allen Geräten. Besonders gut gelang ihr ihre Bodenübung, für die sie eine hohe Wertung von 16,4 Pkt. erhielt. Levke Reinhold wurde mit nur 0,1 Pkt. Abstand Zweite in ihrem Jahrgang. Das gelang in ihren Jahrgängen auch Nicole Schilinski, Marlene Tralau und Malin Toft und erturnten damit für den TKF dieses hervorragende Ergebnis.  

Saskia und Pia Junge qualifizierten sich mit ihren Kreismeistertiteln für die im Juli stattfindende Landesmeisterschaft in Raisdorf.  

Die Platzierungen des TKF:

Erste Plätze: Anouk Anrich, Pia und Sakia Junge

Zweite Plätze: Marlene Tralau, Nicole Schilinski, Levke Reichold, Malin Toft

3. Platz: Lotte Stintzing, 4. Platz: Merle Braas, 6. Platz: Marie Weber     

6. Platz beim Pokalwettkampf in Kiel

 

Die Mannschaft des TKF hat beim Pokalwettkampf in Kiel unter 13 Mannschaften einen sehr guten 6. Platz erturnt. Für den TKF turnten Bianka Marx, Jette Finck, Saskia und Pia Junge.

Bianka Marx wurde Vize-Landesmeisterin!

 

Die Landesmeisterschaft im Gerätturnen der Pflicht-Stufen in Tornesch war für Bianka Marx vom TKF überaus erfolgreich. Bianka (17 Jahre) gewann bei ihrem letzten Einzelwettkampf in der Jugendklasse die Vizemeisterschaft. Lediglich ihre Dauerkonkurrentin aus Glückstadt musste sie vorbei ziehen lassen. Den Grundstein für den Erfolg legte Bianka mit starken Leistungen am Sprungtisch und wurde mit 17,9 Pkt. belohnt. Auch am Stufenbarren gelang ihr eine sehr überzeugende Leistung. Die Schwebebalkenübung turnte Bianka souverän und ohne Sturz. Beim Bodenturnen erhielt sie wieder die zweithöchste Wertung. Bianka hat nach dritten Plätzen in den vergangenen Jahren den Sprung auf den 2. Platz geschafft und war überglücklich!!!

Die Trainerinnen, Patricia Wolff und Gunda Thielcke, freuten sich mit Bianka über den Erfolg. Gunda Thielcke „Ich bin sehr stolz, dass ich Bianka`s sportliche Entwicklung über 10 Jahre im TKF begleiten durfte, dass sie diesen erfolgreichen Weg jetzt mit der Vizelandesmeisterschaft und so einem überzeugenden Wettkampf abschließt! Einfach toll! Es ist das bisher beste Ergebnis bei einer Landeseinzelmeisterschaft in den 25 Jahren meiner Trainertätigkeit im TKF.“

 

Für Pia Junge, 11 Jahre, lief der Wettkampf  bis zum Schwebebalken auch sehr gut. Der Überschlag über den Sprungtisch gelang ihr gewohnt sicher. Auch am Stufenbarren turne Pia eine sehr sauber Übung. Am Schwebebalken erwischte Pia leider einen rabenschwarzen Tag und stürzte gleich viermal vom Gerät. Bis dahin lag sie im vorderen Drittel des Teilnehmerfeldes ihrer Altersgruppe. Mit dem Ergebnis am Schwebebalken reichte es leider nur für den 11. Platz.

Vier Kreismeistertiel für den TKF

 

Am 28.03.2015 fand im Turnzentrum Wanderup die diesjährige Kreismeisterschaft im Gerätturnen der Mädchen statt.

Die Turnerinnen des TKF waren sehr erfolgreich:

1. Plätze: Bianka Marx, Jette Finck, Pia Junge, Nicole Schilinski

2. Plätze: Julie Gollek, Levke Reichold

4. Platz: Lotte Stintzing 

 

Herzlichen Glückwunsch für Eure tollen Leistungen und die super Platzierungen!

4. Platz für den TKF beim Pokalturnen in Kiel

 

Bei dem Mannschaftspokalwettkampf  in Kiel turnte die Mannschaft des TKF auf einen sehr guten 4. Platz. Geturnt wurde gegen Konkurrenz aus ganz Schleswig-Holstein an den Geräten Sprungtisch, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Für den TKF turnen Bianka Marx, Jette Finck, Lotte Stintzing, Julie Gollek, Saskia und Pia Junge.

Besonders gute Leistungen zeigten die TKF-Turnerinnen am Sprungtisch und Schwebebalken. Die Mannschaft belegte in der Einzelwertung am Schwebebalken mit 46,30 Pkt. sogar den 3. Platz. Der Abstand zum Treppchen war nur hauchdünn. Nur 2,0 Pkt. trennen die Turnerinnen vom 3. Platz.

 

Bianka Marx erhielt für ihre sehr sicher geturnte Übung am Schwebebalken sehr gute 17,30 Pkt. und belegte in der Einzelwertung mit 66  Pkt. den 2. Platz von allen  Starterinnen des Wettkampfes. Auch Jette, Julie, Saskia, Pia und Lotte konnten mit ihren Übungen überzeugen und legten damit den Grundstein für das hervorragende Mannschaftsergebnis. Die Trainerinnen Gunda Thielcke und Patricia Wolff freuten sich mit der Mannschaft über die tolle Bestätigung der Trainingsleistungen und über die hervorragende Platzierung.

 

Die erfolgreiche Mannschaft des TKF beim Pokalturnen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnklub Flensburg e. V.

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.